DAS Restaurant auf dem Pass 1357m über Meer

Das Berggasthaus Überuf ist umgeben von Berühmtheiten. Da trohnt der Calanda einem grad vor der Nase mitsamt seinen Wölfen. Da lockt der höchste Berg St.Gallens, der Ringelspitz zum Besteigen und da wandert es sich ganz imposant durchs Foppaloch.

Das UNESCO Weltkulturerbe Tektonikarena Sardona ist ganz nah, die eindrücklichen Gesteinsverschiebungen fast greifbar. www.unesco-sardona.ch

Da gibts im September den KunkelsPassMarkt mit vielen handwerklichen Ständen und feinen Spezialitäten.

 

von Mittwoch bis Sonntag offen 10.30 Uhr bis ca. 19.00 Uhr, bei schönem Wetter auch mal länger, bei schlechtem Wetter auch mal weniger lang.

Am Sonntag schliessen wir um 17.00 Uhr

News

die Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag offen
jeweils von 10.30 Uhr bis 19.00 Uhr
bei Voranmeldung auch länger.
Am Sonntag machen wir um 17.00 Uhr Feierabend

Bei sehr schlechtem Wetter lohnt es sich, kurz anzurufen um sicher zu sein, dass wir wirklich da oben ausharren!

Achtung: wir haben keinen Festnetzanschluss mehr und sind aber per Handy 079 643 18 29 oder per Mail mail@kunkelspass.ch gut erreichbar.

weiter lesen

2.Kunkelspassmarkt am 29. September

am 29.September haben wir den zweiten Kunkelspassmarkt hier oben mit über 30 Marktständen, mit Festwirtschaft undundund
Das Befahren des Passes ist an diesem Tag GRATIS aber erschwert und zeitlich ist mit Wartezeiten zu rechnen.

weiter lesen

Wildsau-Filet und Hirschpfeffer schon ganz bald

Ab dem 2.September gibts bei uns wieder das delikate Wildsau-Filet und den deftigen Hirschpfeffer, natürlich mit den hausgemachten butterzarten Spätzli.
Reservationen für diesen Gaumenschmaus nehmen wir natürlich schon jetzt entgegen.

Fahrbewilligung

Seit 2017 gilt eine neue Regelung mit den Fahrbewilligungen. Neu kann die Bewilligung per SMS oder App angefordert werden. Bei ausländischen Handys gehts nur per App. Auch VISA und MASTERCARD werden akzeptiert. Natürlich kann man weiterhin auf der Gemeinde Tamins die Bewilligungen lösen (Mo-Fr)

Datei herunterladen